Statistik-Arbeitslosenzahlen

Arbeitslose

Das Amt für Wirtschaft und Arbeit des Kantons Zürich hat die aktuellen Arbeitslosenzahlen publiziert. Im November stieg die Arbeitslosenquote im Kanton Zürich erstmals seit sechs Monaten von 3,2 auf 3,3 Prozent.

Abstimmungen-geschn

Abstimmungen

Nach der Ablehnung der Unternehmensverantwortungs-Initiative tritt der Gegenvorschlag in Kraft und ein Alleingang der Schweiz wird verhindert. Ebenfalls hat das Stimmvolk die zweite wirtschaftsfeindliche Initiative, die Kriegsgeschäfte-Vorlage, abgelehnt.

Renteninitiative

Renteninitiative

Die Jungfreisinnigen lancieren eine Renteninitiative. Aktuell ist eine Angleichung des Rentenalters in der Vorlage «AHV21» vorgesehen. Sollte dies scheitern, wird die heutige Ungleichheit mit dieser Initiative behoben.

arbeitsmarkt

Arbeitsmarkt

Gemäss den Erhebungen des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) waren Ende September 2020 in der Schweiz 148’560 Arbeitslose bei den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) eingeschrieben. Dies sind 2’551 weniger als im Vormonat.